Kurse & Workshops

Tan-tra

Veranstalter: Bildungshaus Schloss Goldrain
Merken
Teilen

beginnt innen

Seminar für Paare und Einzelne: Was ist der Unterschied zwischen Sex und Liebe? Was ist gut stimuliert und was ist geliebt?


Die jahrtausendealte Philosophie verbindet Oben mit Unten, Außen mit Innen, Kleines mit Großem, Geist mit Materie… Tantra ist weit mehr als erotische Techniken. Es geht darum, die Vibration zu entdecken, die in allem schwingt: Sinnlichkeit, Körpererkennen und ureigenes Menschsein verbinden sich zu einem Tanz wahrer Freude, der uns innen belebt und nach außen wirkt. Berührung, Nähe und Kontakt werden damit in einer umfassenden Qualität erlebbar.

An diesem Wochenende für Einzelne und Paare geht es darum, das eigene Lebenspotential zu entdecken, zu entwirren und zu entwickeln – mit vielen tantrischen Übungen für entspannte und liebevolle Körper. Denn nur was ich in meinem eigenen Körper finde, kann ich danach mit dem Partner/der Partnerin potenzieren. Ziel des Tantra sind freie und glückliche Menschen in einem guten Miteinander.




redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Sonstiges

Bei schlechtem Wetter möglich


Teilnahme-Informationen

Anmeldung erforderlich


Informationen zum Workshop/Kurs


Durchführung

Referierende: Miriam Pobitzer, Psychologin, Sexualtherapeutin, Buchautorin


Kurse/Workshops


Bereich

Gesundheit & Soziales
Persönlichkeitsbildung

Andere Events des Veranstalters

  • Kurse & Workshops
KUNST-ATTACKE!
  • Latsch, ab 18.02.23 // 9:30 - 17:00 Uhr
  • Kurse & Workshops
Spiritualität des Herzens
  • Latsch, 21.02.23 // 16:30 - 21:15 Uhr
  • Kurse & Workshops
Malerei und Zeichnen
  • Latsch, 24.02.23 // 13:30 - 18:30 Uhr
  • Kurse & Workshops
Meine Stimme und ich
  • Latsch, ab 24.02.23 // 16:00 - 21:00 Uhr
  • Kurse & Workshops
Leben ist Sterben - Sterben ist Leben
  • Latsch, ab 25.02.23 // 9:00 - 17:30 Uhr
  • Kurse & Workshops
Lebende Weidenwerke
  • Latsch, 25.02.23 // 10:00 - 17:30 Uhr