Vorträge & Tagungen

Tag der Frau: Einblicke ins Grödner Frauenleben

Veranstalter: Museum Gröden - Museum Gherdëina
Merken
Teilen

Rundgang und Kurzvorträge mit weiblichem Blick auf die Ausstellung

Wie lebte es sich als Frau im Gröden des 19. und frühen 20. Jahrhunderts? Und welchen Niederschlag finden Frauen in der heimischen Kunst? Diesen Fragen geht das Museum Gherdëina am Tag der Frau am 8. März nach, und zwar mit einem Rundgang durch die Ausstellung und Kurzvorträgen der Kunsthistorikerin Danila Serafini und der Autorin Ingrid Runggaldier.
In rund eineinhalb Stunden wirft man im Museum Gherdëina einen spezifisch weiblichen Blick auf die Ausstellung. Die Kunsthistorikerin Danila Serafini etwa beschäftigt sich in der Skulpturenabteilung des Museums mit zwei besonderen Allegorien, weiblichen Figuren, die sinnbildlich für die Jahreszeiten Herbst und Winter stehen. Beide Mädchenfiguren sind auffallend schlank, ihre Verarbeitung lässt den Eindruck entstehen, sie seien nicht aus Holz, sondern aus Keramik gearbeitet. Was es damit auf sich hat, wird Serafini in ihrem Kurzvortrag erklären.
Die Autorin Ingrid Runggaldier befasst sich dagegen mit einem ganz besonderen Zeugnis Grödner Frauenlebens. Es ist ein bis heute erhalten gebliebenes Haushaltsbuch, in dem eine junge Ehefrau im Jahr 1839 alle ihre Ausgaben notiert hat. Dies wohl, um ihrem Mann, der arbeitsbedingt nicht zuhause war, Rechenschaft ablegen zu können. Die Einträge geben Einblick in das Leben und Haushalten einer Frau in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts.
Ein besonderes Augenmerk wird beim Rundgang schließlich auf die Grödner Frauentracht gelegt und auf die kunstvoll Filigrankrone, sowie gearbeiteten Accessoires, also Gürtel umit Besteck, die es in dieser Art nur in Gröden gibt.
Der "weibliche" Rundgang durch die Ausstellung des Museum Gherdëina im Ortszentrum von St. Ulrich findet am Tag der Frau, also am 8. März 2018. Los geht's um 10.30 Uhr! Abschliessend wird zu einem Umtrunk geladen.
Der Eintritt ins Museum ist an diesem Tag Frei.


redaktionell geprüft



Informationen zum Workshop/Kurs


Durchführung

Referierende: Danila Serafini, Kunsthistorikerin, Ingrid Runggaldier, Autorin

Andere Events des Veranstalters

  • Ausstellungen
Mejes - Fotografie-Ausstellung
  • St. Ulrich in Gröden, 19.11.19 // 15:00 - 18:00 Uhr