Musik & Konzerte

Symposium: Kunst und Kultur, Motor unserer Region

Merken
Teilen

Kunst und Kultur sind wesentliche Voraussetzungen für Kreativität und Fortschritt: Doch wie kann zeitgenössische Musik zur Entwicklung einer Region beitragen?

Kunst und Kultur sind wesentliche Voraussetzungen für Kreativität und Fortschritt: Doch wie kann zeitgenössische Musik zur Entwicklung einer Region beitragen? International agierende Kulturschaffende und Tourismusexperten sprechen über die Synergien von Kunst, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Im Zentrum der Tagung steht der Artist in Residence Johannes Maria Staud, ein Künstler unserer Zeit.

Programm

11.45-12.30 Musik heute schreiben
13.45-15.00 Entstehungsprozess und Aufführungspraxis: Zeitgenössische Oper im Opernbetrieb
15.30 - 16.45 Kunst und Kultur als Motor einer Region

Anmeldung:
Die Teilnahme am Symposium ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen wird gebeten sich via E-Mail an ticket@haydn.it bis zum 27. November anzumelden.
Angemeldete Teilnehmer erhalten eine reduzierte Eintrittskarte für die Oper "Die Antilope" von Johannes Maria Staud. Im Programm am 2. und 3. Dezember im Stadttheater Bozen.


redaktionell geprüft



Musik


Genre

Klassik/Oper

Diese Veranstaltung ist Teil der Eventserie

Oper.A 20.21 - Programm 2017/18