Literatur

Südtiroler Zeitgeschichte in zwölf Romanen

Veranstalter: Akademie deutsch-italienischer Studien
Merken
Teilen

12 Südtiroler Romane werden von Literaturwissenschaftlern vorgestellt und besprochen

Die neue Vortragsreihe der Akademie Meran „Südtiroler Zeitgeschichte in zwölf repräsentativen Romanen“ stellt die Südtiroler Literatur ab dem zweiten Weltkrieg in den Fokus. Die Wertschätzung und das Verständnis der hiesigen Erzählliteratur und Zeitgeschichte soll mit dieser Initiative gefördert werden. Jeder Vortrag befasst sich detailliert mit einem einzelnen Roman, die Darstellung der Südtiroler Zeitgeschichte ist der Schwerpunkt der literaturwissenschaftlichen Auseinandersetzung. Nach jedem Vortrag ist eine Diskussion mit dem Publikum vorgesehen.

Eintritt frei

 


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Sonstiges

Bei schlechtem Wetter möglich


Informationen zur Literaturveranstaltung


Durchführung

Buch von: Hubert Mumelter, Gianni Bianco, Franz Tumler, Claus Gatterer, Joseph Zoderer, Anton Graf Bossi Fedrigotti, Frida Piazza, Kurt Lanthaler, Sepp Mall, Francesca Melandri, Astrid Kofler, Sabine Gruber
Einführung: John Butcher, Sigurd Paul Scheichl
Lesung mit: Toni Bernhart, Ferruccio Delle Cave, Johann Holzner, Lorenza Rega, Alessandro Costazza, Brigitte Foppa, Rut Bernardi, Sigurd Paul Scheichl, Eleonore De Felip, Elgin Kirsten Eckert, Karin Dalla Torre, Wolfgang Hackl