Feste

Südtiroler Ritterspiele am Fuße der Churburg zu Schluderns

Veranstalter: Verein Südtiroler Ritterspiele, Churburg Schluderns
Merken
Teilen

1400 Darsteller aus 12 Ländern. Das umfangreichste Programm im Alpenraum!



Die 14.
Ausgabe der Südtiroler Ritterspiele


Vom 23. bis 25. August 2019 übernehmen wieder Ritter und Landsknechte
die Herrschaft im Vinschgau - am Fuße der Churburg zu Schluderns.

Die Südtiroler Ritterspiele leben dann vom Jubel beim
grandiosen Ritterturnier in der Arena, vom Mitfiebern bei den verschiedenen
Wettkämpfen, vom Getöse auf dem Schlachtfeld, vom farbenfrohen Markttreiben,
von der ganz besonderen Atmosphäre und von der Musik vergangener Epochen.

Musiker, Gaukler und Artisten bieten den ganzen Tag
Unterhaltung auf drei Aktionsbühnen. Die jungen Besucher wirbeln auf
handgetriebenen Karussells im Kreis, versuchen sich als Schmied oder
Bogenschütze unt reiten auf Eseln und Kamelen. Alle Attraktionen sind im
Eintrittspreis enthalten.

Zahlreiche Neuerungen erwarten die Besucher auch in diesem
Jahr. Highlights der Veranstaltung sind: Der zweite Teil der
Ritterturnier-Trilogie in der Arena: „Der Kampf um die Churburg“, die bewegende
Nachtreitshow „Historica“, die Calvenschlacht 1499, der Überfall der
Landsknechte, Konzerte, Gaukler und Artisten.

Für all diejenigen, die sich schon immer einmal am Dudelsack
oder der Drehleier versuchen wollten und gar die Kunst des Falkners erlernen
wollten oder das Gefühl eines Vollkontaktkämpfers in kompletter Rüstung erleben
wollen, werden diverse Workshops angeboten. Anmeldung auf www.ritterspiele.it.

Verpassen Sie nicht das umfangreichste Programm seiner Art
im gesamten Alpenraum. Erleben Sie Abenteuer, Faszination und Geschichte
hautnah.



Sichern Sie sich rechtzeitig die reduzierten Eintrittskarten
im Vorverkauf.

www.ritterspiele.it



redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Barrierefrei


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Videos des Events