Musik & Konzerte

Star-Pianistin Chloe Mun spielt im Schloss Colz in La Villa

Merken
Teilen

Die Busoni-Preisträgerin und der Bozner Virtuose Maximilian Trebo spielen in Gadertal

Am Dienstag, 16. Juli, um 21 Uhr, im Innenhof des Schlosses Colz in La Villa (Abtei), spielt bei einem exklusiven Konzert die Star-Pianistin aus Südkorea Chloe Mun. Die 24-jährige überzeugte schon 2014 die Jury des Concours de Genève, bevor sie im Jahr darauf in Bozen das internationale Ferruccio Busoni Klavierfestival gewann. Sie wird als «überraschendes musikalisches Talent» anerkannt. «Ich habe in ihr eine musikalische Natürlichkeit wiederentdeckt, von der ich dachte, sie sei verschwunden», so der legendäre Pianist Jörg Demus. Mit ihr auf der Bühne: der 23-jährige Virtuose aus Bozen Maximilian Trebo, der in seiner noch jungen Karriere bereits dutzende nationale und internationale Wettbewerbe gewonnen hat, darunter das «Tadini International Music Competition».


Bei Schlechtwetter im Veranstaltungssaal im Zentrum von La Villa. Eintritt frei.


PROGRAMM:

Debussy: Petite Suite nr. 1, 4

Rachmaninov: Moment Musicaux nr. 1-2-3-4

Chopin: Fantasie op. 49, Ravel: La Valse

Liszt: Les Preludes



redaktionell geprüft



Musik


Durchführung

Leitung: Chloe Mun, Maximilian Trebo
Musiker: Chloe Mun, Maximilian Trebo


Genre

Klassik/Oper

Videos des Events


Andere Events des Veranstalters

  • Märkte & Messen
Paisc da Nadé - Weihnachtsdorf
  • St. Kassian, 06.12.19 // 16:00 - 19:00 Uhr