Vorträge & Tagungen

Spuren im Gesicht - Mineralstoffmangel am Gesicht erkennen un

Veranstalter: Bernadette Schwienbacher
Merken
Teilen

Vortrag mit Bernadette Schwienbacher

Alles, was sich in unserem Körper abspielt, spiegelt sich
letztendlich im Gesicht wieder. Die Antlitzbetrachtung ist demnach eine
äußerst wirksame Möglichkeit, Krankheiten und Mineralstoffmangel bei
sich und anderen festzustellen. Bei diesem Vortrag erhalten Sie
Grundinformationen was Sie über die Mineralien wissen sollten. Wie es zu
Mangelerscheinungen kommt, was die Folgen sind und wie man die Mängel
mit Schüssler Salze beseitigen kann.

Fundierte Informationen erhalten Sie beim Folgeseminar am 06.03.2020

Anmeldung: KVW Bildung Meran, Goethestraße 8, 39012 Meran,
Tel. 0473 229 537, bildung.meran@kvw.org, bildung.kvw.org
Code: 20F50A08


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Anmeldung erforderlich

Informationen zur Veranstaltung


Durchführung

Referierende: Bernadette Schwienbacher

Andere Events des Veranstalters

  • Kurse & Workshops
L’equilibrio fa bene
  • Ulten, 17.10.19 // 17:00
  • Kurse & Workshops
Die Mitte fühlt sich gut an!
  • Ulten, 17.10.19 // 17:00
  • Vorträge & Tagungen
Homöopathie für den Hausgebrauch
  • Meran, 28.10.19 // 14:00 - 17:30 Uhr
  • Kurse & Workshops
Spuren im Gesicht – Mineralstoffmangel am Gesicht erkennen und mit Sch
  • Meran, 06.03.20 // 9:00 - 17:00 Uhr
  • Kurse & Workshops
Homöopathie für den Hausgebrauch
  • Meran, ab 27.03.20 // 14:00 - 17:30 Uhr