Kurse & Workshops

Sommerwochen im Kapuzinerpark - in italienischer Sprache

Veranstalter: Canalescuola Coop. Soc. Onlus
Merken
Teilen

Die Sommerwochen im Kapuzinerpark sind eine Initiative von Canalescuola mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche während der Sommerferien einzubeziehen.

Die "Sommerwochen im Kapuzinerpark" sind eine Canalescuola-Initiative, die Kinder und Jugendliche in den Sommerferien einbeziehen soll. Die Aktivitäten sind spielerisch-erfahrungsorientiert.

Dies sind einige der vorgeschlagenen Aktivitäten:

• Aktivitäten im Park: Spiele, Geselligkeit, freie Kreativität und Aktivitäten im Freien

• Workshops: Theater, Tonverarbeitung, Cyanotypie und Fotografie, Jonglieren, Naturwissen usw.

• Ausflüge: Bildungsausflüge und Tagesausflüge (Schwimmbad, Museum, Bergtouren, Mountainbiketouren ...)

• Didaktik: Lernmomente, Hausaufgaben, Sprachverbesserung bei einem Deutsch-Muttersprachenlehrer

• Technologie: Laboratorien für Technologie, Robotik, 3D-Druck, Codierung und Programmierung von Videospielen (am Hauptsitz von Canalescuola in der Via Wolkenstein - Aktivität, die der Gruppe von Teenagern vorbehalten ist)


Die verschiedenen Aktivitäten finden gemäß dem auf der Website veröffentlichten Wochenkalender statt. Während der Registrierungsphase können die Eltern die Woche (n) der Registrierung auch basierend auf den vorgeschlagenen Aktivitäten auswählen.

Alle in Bezug auf "Covid-19" vorgeschriebenen Vorsichtsmaßnahmen werden gemäß den Angaben der Provinz Bozen für die Durchführung von Sommeraktivitäten garantiert und überwacht.


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Sonstiges

Bei schlechtem Wetter möglich


Teilnahme-Informationen

Anmeldung erforderlich
Barrierefrei


Kurse/Workshops


Bereich

Kinder & Jugendliche