Theater

Simon & Jan, Patti Basler, Lisa Eckart (Preisträger)

Veranstalter: Kunstverein Kallmünz
Merken
Teilen

2019 werden Simon und Jan, Patti Basler und Lisa Eckart mit dem Radio-Kabarettpreis Salzburger Stier ausgezeichnet und sind mit einem je 40min. Programm im Kurhaus Meran zu hören.

Am Preisträgerabend des Salzburger Stier am 11. Mai sind im Kurhaus Meran Simon und Jan (D), Patti Basler (CH) und Lisa Eckhart (A) mit einem je rund 40minütigem Programm zu hören.

Die Juroren schreiben: Können Karnickel kotzen? Sind Ponys doof? Was tun, wenn einer einfach nur nervt? Das Musik-Duo Simon und Jan - bestehend aus Simon Eickhoff und Jan Traphan - hat sich diese Fragen nicht nur ausgedacht, die beiden haben auch echte Antworten darauf. Die beiden Oldenburger prägen die neue junge deutschsprachige Liedermacherszene 2.0. Sie sind nicht nur live unterwegs, sondern spielen auch im Netz, zehntausendfach geklickt und geliked. Weitere Infos hier

Patti Basler ist Bühnenpoetin, Autorin und Kabarettistin. Vermutlich ist sie Ja die schnellste satirische Protokollantin des Abendlandes. Wortspiele sind ihr Colt. Weil sie die sprachlichen und politischen Widersprüche unserer Zeit zuverlässig und mit fauststarker Direktheit auf den Punkt bringt, hat die Schweizer Jury Patti Basler einstimmig zur Gewinnerin des Salzburger Stiers 2019 erkoren. Weitere Infos hier

Die Lust an der scharfen Formulierung scheint der Österreicherin Lisa Eckhart in die Wiege gelegt. Für die Kleinkunstbühne erschuf Lisa Eckhart eine extravagante Kunstfigur, eine Diva, deren atemberaubend provokantes Auftreten sich im Wortwitz ebenso widerspiegelt, wie im Outfit. Klug, auf exzellentem sprachlichem Niveau, gnadenlos pointiert und ohne die politische Unkorrektheit zu scheuen, arbeitet sie sehr erfolgreich und bereichert dabei den schwarzen Humor um eine neue schillernde Facette. Weitere Infos hier

Trägerschaft
RAI Südtirol in Zusammenarbeit mit den öffentlich-rechtlichen Radiosendern von ARD, ORF und SFR

Organisation in Meran
Kunstverein Kallmünz in Zusammenarbeit mit der Projektagentur Origamo

Für den reibungslosen Ablauf der beiden Veranstaltungen sorgt das OK-Team mit Robert Asam (Programm), Monika Gamper (Organisation), Meinhard Khuen (Kunstverein Kallmünz) und Marion Thöni (Pressearbeit).

Der Salzburger Stier wird gefördert von: Autonome Provinz Bozen, Stadtgemeinde Meran, Kurverwaltung Meran und Stiftung Südtiroler Sparkasse; Partner ist Rai Südtirol.


redaktionell geprüft



Informationen zum Theaterstück


Besetzung und Durchführung

Autor: Simon & Jan, Patti Basler, Lisa Eckart
Darsteller: Simon & Jan, Patti Basler, Lisa Eckart


Diese Veranstaltung ist Teil der Eventserie

Salzburger Stier/ Radio-Kabarettpreis

Andere Events des Veranstalters

  • Theater
Christoph Simon: Der Suboptimist
  • Meran, 13.03.20 // 19:30 - 22:00 Uhr
  • Theater
ANKA ZINK: DAS ENDE DER BESCHEIDENHEIT
  • Meran, 14.03.20 // 20:00 - 22:00 Uhr
  • Theater
MATHIAS TRETTER: POP
  • Meran, 21.03.20 // 20:00 - 22:00 Uhr
  • Theater
Blözinger: Vorzügliche Betrachtungen
  • Meran, 22.03.20 // 18:00 - 20:00 Uhr