Vorträge & Tagungen

Sicher und wohlauf

Veranstalter: Biwep - Bildungsweg Pustertal
Merken
Teilen

Prävention und Schutz von Minderjährigen vor Missbrauch

Kinder haben ein Recht, körperlich, seelisch, geistig, sozial und spirituell unversehrt aufzuwachsen und sich zu entwickeln. Für den Schutz dieses Rechtes tragen Eltern und Erwachsene die Verantwortung. Ihre Aufgabe ist die Gewährleistung der bestmöglichen Sicherheit. Missbrauch ist ein Beziehungsgeschehen in einem ungleichen Machtverhältnis. Was können wir tun, um Minderjährige vor Übergriffen jeder Art zu schützen? Es gilt, die Schutz- und Risikofaktoren der Minderjährigen, der Familie und des sozialen Umfelds zu kennen und zu beachten. Das Wohl und die Sicherheit der Kinder und Jugendlichen haben absolute Priorität sowohl in der Kirche als auch in der Gesellschaft.

Veranstalter: Bildungsausschuss, Marktgemeinde (Projekt Gesunde Gemeinde), Öff. Bibliothek, Kindergarten, Schulsprengel, Sozialgenossenschaft Tagesmütter (Kitas), Verein für offene Jugendarbeit LOOP, KVW, Pfarrgemeinderat Sand in Taufers, KFS Sand in Taufers, KFS Rein in Taufers, Bildungsausschuss Mühlwald/Lappach, Sozialsprengel Tauferer-Ahrntal, Gesamtkoordination BIWEP


redaktionell geprüft



Informationen zum Workshop/Kurs


Durchführung

Referierende: Gottfried Ugolini, Priester, Psychologe, Brixen

Andere Events des Veranstalters

  • Literatur
Bilderbuchgeschichten für kleine Leute
  • Percha, 11.03.20 // 9:15 - 10:15 Uhr
  • Vorträge & Tagungen
Unsere Kinder sind auch unsere Lehrmeister
  • St. Johann (Ahrntal), 03.03.20 // 20:00 - 21:30 Uhr
  • Kurse & Workshops
Cajon – Starke Rhythmen für Groß und Klein
  • Percha, ab 07.03.20 // 12:30 - 18:30 Uhr
  • Vorträge & Tagungen
Nur das Beste für mein Kind - Wenn Eltern es zu gut meinen
  • Sand in Taufers, 11.03.20 // 20:00 - 21:30 Uhr
  • Vorträge & Tagungen
Repair Café - Reparieren statt wegwerfen
  • Dobbiaco, 17.03.20 // 20:00 - 21:30 Uhr
  • Vorträge & Tagungen
Der lange Weg unserer Kleidung
  • Sand in Taufers, 02.04.20 // 20:00 - 21:30 Uhr