Kurse & Workshops

Seminar "Deinem Darm Gutes tun"

Veranstalter: Christine Messner, Ganzheitliche Ernährungsberaterin
Merken
Teilen

Solange die Verdauung funktioniert und wir uns weitgehenst wohl fühlen messen wir dem, was wir zu uns nehmen meist wenig Bedeutung zu.

Ein Grundbedürfnis der Nahrungsaufnahme ist der
Genuss und das Sattwerden. Solange die Verdauung funktioniert und wir uns
weitgehenst wohl fühlen messen wir dem, was wir zu uns nehmen meist  wenig
Bedeutung zu. 

Erst sobald es überall zwickt, gewinnt das
tägliche Essen und die Verdauung Aufmerksamkeit.  Um unserem Darm
Gutes zu tun bedarf es oft gar nicht so viel, schon einige Umstellungen bringen
etwas Erleichterung.

Inhalte

  • Was passiert mit dem was wir essen in unserem
    Körper?
  • Welche Lebensmittel sind eine Wohltat für
    unseren Darm?
  • Was, wenn die Darmflora ins Ungleichgewicht
    gerät?
  • Was verstehen wir unter einer
    Darmsanierung  und dem Aufbau einer gesunden Darmflora?
  • Was hat die Nährstoffversorgung und das
    Immunsystem mit dem Darm zu tun?


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Anmeldung erforderlich

Informationen zum Workshop/Kurs


Durchführung

Referierende: Christine Messner, Ganzheitliche Ernährungsberaterin


Kurse/Workshops


Bereich

Gesundheit & Soziales