Kurse & Workshops

Seifenkurs mit Sr. Lutgarde Honegger

Veranstalter: Klostermuseum Müstair, UNESCO Welterbe
Merken
Teilen

Wir lernen Seifen im Kaltverfahren herzustellen und verwenden dazu verschiedene wertvolle Rohstoffe wie Pflanzenfette, Öle und Kräuter.

Mitbringen: Schreibzeug, Schürze, Schutzbrille (auch Skibrille), Gummihandschuhe (keine Plastik), stabile Kunststoffgefässli (Joghurtbecher, Quark-, Cantadou- oder andere Dösli), altes Frotteetuch zum Zudecken, Schächteli oder Korb für den Transport

Teilnehmer: 4 - 6 Personen

Bedingungen: Die Anmeldung ist verbindlich.
Mit Einzahlung der Kurskosten ist definitiv ein Platz reserviert.
Versicherung ist Sache der Teilnehmer und eine Haftung wird ausgeschlossen.

Anmeldung: Sr. Lutgarde, Kloster St. Johann, Müstair
Tel. +41 81 851 62 26 oder ora@kloster-muestair.ch


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Anmeldung erforderlich


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Informationen zum Workshop/Kurs


Durchführung

Referierende: Sr. Lutgarde Honegger, OSB


Kurse/Workshops


Bereich

Sonstiges

Andere Events des Veranstalters

  • Ausstellungen
Maximilian in Müstair – Jagd & Politik | Sonderausstellung
  • Müstair, 25.02.20 // 10:00 - 12:00 Uhr
  • Führung
Abendführung durch Kirche und Klostermuseum
  • Müstair, 27.02.20 // 16:30 - 17:45 Uhr