Kurse & Workshops

Schule des Wandels: Basis-Seminar Boden

Veranstalter: Urania
Merken
Teilen

Zielgruppe: Menschen, die einen Garten oder ein Grundstück haben und die sich für den Einsatz von Kräutern zum Würzen, Heilen, Vorbeugen und Pflegen interessieren

Zielgruppe: Menschen, die einen Garten oder ein Grundstück haben und mehr über den Boden wissen wollen
Inhalte: Grundkenntnisse zum Boden, Unterscheidung Bodenarten, Grundverständnis für mikrobiogische Eigenheiten, Grundverständnis Ursache-Wirkung, Bedeutung von Humus, Techniken zum Aufbau von Humus

Patrick Uccelli, geb. 1974. Landwirtschaftliche Oberschule in Auer. Dipl. Ing. für Önologie und Weinbau (Fachhochschule Geisenheim), Laurea in viticoltura ed enologia (Università degli Studi di Udine). Betriebspraktika bei Foradori, Alois Lageder, Schloss Vollrads/Rheingau, Sizilien, Tunesien, Apulien. Seit 2008 Biobauer und -winzer am Ansitz Dornach/Salurn. Ausbildung zum Bodenpraktiker (Arge Biol./Dyn. Landwirtschaft und Bioland).

Theorie:
1. Treffen: Anorganisch - Was ist Boden? Bodenbeschaffenheit. Bodenarten. Chemische/physische Eigenschaften
2. Treffen: Anorganisch - Boden als Lebensraum
3. Treffen: Organisch - Humus. Humusaufbau

Praxis:
Am letzten Treffen wird eine Praxis-Exkursion zum Ansitz Dornach nach Salurn durchgeführt.
Bodenbearbeitung: Bearbeitungssysteme, Wirkungen von Interventionen


redaktionell geprüft



Informationen zur Veranstaltung


Durchführung

Referierende: Patrick Uccelli, Markus Lobis


Kurse/Workshops


Bereich

Gesundheit & Soziales

Andere Events des Veranstalters

  • Kurse & Workshops
So ein Theater!
  • Meran, 20.11.19 // 16:45 - 18:15 Uhr
  • Kurse & Workshops
Pilates
  • Meran, 25.11.19 // 19:45 - 20:45 Uhr
  • Kurse & Workshops
Yoga in der Mittagspause
  • Meran, 26.11.19 // 13:00 - 14:30 Uhr
  • Kurse & Workshops
Wirbelsäulengymnastik
  • Meran, 20.11.19 // 19:15 - 20:15 Uhr
  • Sport & Freizeit
Wirbelsäulengymnastik
  • Meran, 27.11.19 // 8:30 - 9:30 Uhr
  • Sport & Freizeit
Kombikurs: Pilates und Beckenboden
  • Meran, 21.11.19 // 11:00 - 12:00 Uhr