Theater

Schubert Theater Wien/Manuela Linshalm (A): Was geschah mit Baby Jane?

Veranstalter: Carambolage
Merken
Teilen

Figurentheater für Erwachsene

Das Schubert Theater Wien ist DAS Figurentheater für Erwachsene in Österreich. Mit dem Stück „Paperman“ haben sie den 1. Jurypreis beim Niederstätter surPrize 2018 gewonnen. Nun sind sie erneut in der Carambolage zu Gast, und zwar mit dem Stück „Was geschah mit Baby Jane?“ 

Der spannende Roman von Henry Farrel wurde in den 60ern mit Bette Davis und Joan Crawford verfilmt und 2013 als Figurentheater im Schubert Theater Wien uraufgeführt. Wegen des großen Erfolgs gibt es nun eine Wiederaufnahme mit Auslandsgastspielen. Für die Inszenierung zeichnet der Nestroy-Preisträger Nikolaus Habjan verantwortlich. Alle Figuren werden einzig und allein von Manuela Linshalm verkörpert. 

Es geht um die beiden Schwestern Jane und Blanche Hudson, die seit Jahren völlig zurückgezogen in einer Villa in Hollywood leben. Jane ist um 1917 unter dem Künstlernamen Baby Jane ein gefeierter Kinderstar, schafft jedoch nicht den Sprung ins Erwachsenenfach. Während ihre eigene Karriere schwindet, steigt ihre Schwester Blanche zum Stern am Filmhimmel auf. Doch auf dem Zenit ihrer Karriere erleidet diese einen mysteriösen Autounfall, der sie an den Rollstuhl fesselt. Durch das Schicksal aneinander gekettet, wird das gemeinsame Leben der beiden Schwestern zur Hölle...


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Videos des Events


Andere Events des Veranstalters

  • Theater
Eine Produktion der Carambolage: „Hamlet. Der Tag der Morde“
  • Bozen, ab 18.10.19 // 20:30 - 22:30 Uhr
  • Theater
Improtheater Carambolage: “Halloween“
  • Bozen, 31.10.19 // 20:30 - 22:30 Uhr
  • Musik & Konzerte
Simone Graziano Frontal feat. Reinier Baas (I/USA/NL)
  • Bozen, 11.11.19 // 21:00 - 23:00 Uhr
  • Musik & Konzerte
Jean-Daniel Granruaz & Karin Nakagawa (BZ/JPN): “Ladinia meets Japan”
  • Bozen, 14.11.19 // 21:00 - 23:00 Uhr
  • Theater
Improtheater Carambolage meets Cababoz
  • Bozen, 19.11.19 // 20:30 - 22:30 Uhr