Ausstellungen

Schaufenster: 36 Exp

Veranstalter: Galerie foto-forum
Merken
Teilen

Schaufenster: 36 Exp // a call for unprocessed roll films // Festival Analogica

Die Fotografie steht heute im Mittelpunkt unseres Lebens wie zu keiner anderen Zeit in unserer Geschichte. Wir "konsumieren" täglich Bilder, teilen sie in sozialen Netzwerken, senden sie mit Nachrichten und produzieren sie in einem kontinuierlichen Fluss, der nie aufzuhören scheint. Die Fotografie ist Teil einer neuen Kommunikation geworden: schnell, unmittelbar und direkt. Ohne Überraschungen.
36EXP entsteht im Gegensatz zu diesem kontinuierlichen Fluss von Bildern und bringt alles auf ein vergessenes Niveau zurück: das Warten und die Überraschung.

Der Wettbewerb lud Fotografen, Film- und Emulsionsliebhaber ein, einen 36-Rollen-Film mit maximaler Freiheit von Motiv und Technik zu belichten und sie dann an 36EXP zu senden, ohne ihn vorher zu entwickeln. Sozusagen ein Sprung ins Dunkel. 41 Leute antworteten und schickten 41 Filme aus verschiedenen Teilen der Welt. Viele aus Italien, aber auch aus Frankreich, Belgien, Holland und Schweden bis hin zu Kanada und den USA kamen die Päckchen.

Das Ergebnis war sehr interessant und die vorgeschlagenen Projekte sehr unterschiedlich.
Eine Jury wählte drei Filme als Gewinner aus. Sie werden vom 15. bis 24. November im SCHAUFENSTER der Galerie foto forum ausgestellt.
Die Fotos finden Sie auch auf der 36EXP-Website.
Der neue Wettbewerb 2019 wird im Januar eröffnet.


redaktionell geprüft



Ausstellungs-Informationen


Durchführung

Kurator: Festival Analogica
Künstler: Jeol Byron, Michele Spinapolice, Tommaso Gallinaro


Event-Eigenschaften


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich