Literatur

Richard Vill - Samt und Seide im Historischen Tirol 1000 - 1914

Merken
Teilen

Samt und Seide im Historischen Tirol 1000 - 1914

Samt und Seide waren die prestigeträchtigsten Stoffe. Die zentrale Lage im Herzen Europas hat dazu geführt, dass in der Europaregion Tirol heute eine Reihe von äußerst wertvollen textilen Kunstschätzen vorhanden sind, einige einzigartig im internationalen Kontext. Kunstwerke, die in der Region entstanden sind oder für die Region angefertigt oder angekauft wurden – eine Region, die durch die dynastische Politik seiner weltlichen und geistlichen Herrscher ab dem 11. Jahrhundert das politische Gebilde, aber auch den Kulturraum geprägt haben. 


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich