Film

Reel Injun

Merken
Teilen

CA 2009, Neil Diamond, 85 Min. Mit Dokumentarfilm / documentario. englisch

Dokumentation über die "Hollywood-Indianer": Der indianischstämmige Filmemacher Neil Diamond beleuchtet in seinem Dokumentarfilm REEL INJUN die Darstellung von Indianern in Hollywoodproduktionen. Auf seiner Reise quer durch die USA kommen bekannte Westerndarsteller, Regisseure, Menschenrechtler und Historiker zu Wort, um das durch den Film geprägte Bild der Indianer zu diskutieren.

Il film racconta la rappresentazione della cultura nativa americana nell’industria di Hollywood, non solo attraverso le pellicole citate, ma entrando nel dettaglio di contratti e truffe a danno di comparse, attori e proprietari terrieri.

In Anwesenheit von / In presenza di Ernest Webb (Produzent des Films / produttore del film)

Filmabend im Rahmen der Filmreihe "Minderheiten.Anderswo". In Zusammenarbeit mit Center for Autonomy Experience und der Gesellschaft für bedrohte Völker / Il Film viene proiettato nell'ambito della rassegna cinematografica "Minoranze.Altrove" in collaborazione con il Center for Autonomy Experience e l'Associazione per i popoli minacciati


Event-Eigenschaften


Sonstiges

Bei schlechtem Wetter möglich

Videos des Events


Andere Events des Veranstalters

  • Film
Maskerade
  • Bozen, 03.03.23 // 15:30
  • Film
Das versunkene Dorf
  • Sterzing, 14.04.23 // 16:00
  • Film
Pumuckl und der blaue Klabauter
  • Brixen, 13.02.23 // 16:30
  • Film
Der Schneeleopard
  • Schlanders, 22.02.23 // 20:00
  • Film
Willi und die Wunderkröte
  • Brixen, 20.02.23 // 16:30