Musik & Konzerte

Ravel´s Dreams

Veranstalter: Südtirol Jazzfestival Alto Adige
Merken
Teilen

Das von Marco Mezquida geleitete Trio in der Museion Passage nach modernen Zugängen zur Musik des französischen Komponisten

Ravel träumt Jazz. Die Klangfarben des musikalischen Impressionismus haben Jazzmusiker
schon immer fasziniert. So sucht auch das von Marco Mezquida geleitete Trio in
der Museion Passage nach modernen Zugängen zur Musik des französischen
Komponisten, der eine Klavierpartitur mit dem Pseudonym „Jacques Dream“
unterzeichnet hatte. „Klassiker“ wie der „Bolero“ oder die „Valses nobles et
sentimentales“ werden mit groovenden Improvisationen angereichert und virtuos
dekonstruiert.


redaktionell geprüft



Musik


Durchführung

Musiker: Marco Mezquida – p Martín Meléndez – cello Aleix Tobias – perc


Genre

Jazz

Diese Veranstaltung ist Teil der Eventserie

Südtirol Jazzfestival Alto Adige