Feste

Race across the Alps

Merken
Teilen
Das Radrennen im Dreiländereck, das härteste Eintagesrennen der Welt bei dem 540 Streckenkilometer und 13.600 Höhenmeter in höchstens 32 Stunden zu bewältigen sind. Die Langstreckenspezialisten fahren durch die drei Länder Italien, Schweiz und Österreich. Die Strecke entspricht in etwa dem Dreiländergiro, dem Ötztaler Radmarathon und dem Dolomitenmarathon zusammen. Die Fahrer geraten dabei regelmäßig an ihre physischen und psychischen Grenzen. Freitag, 28. Juni 2019 10.30 Vorstellung der Race across the alps Teilnehmer 2018 am Postplatz von Nauders 13.00 Start zum 18. Race Across The Alps Tagsüber Live-Berichte von der Strecke nach Nauders Samstag, 23. Juni 2018 ab 9.00 Zieleinlauf der Race across the alps Finisher 2019 am Postplatz von Nauders. 18.00 Siegerehrung Race across the alps Finisher 2019 im Festzelt des Dreiländgiro Eröffnungsfeier Dreiländergiro im Festzelt

Andere Events des Veranstalters

  • Feste
Dreiländer Giro
  • Reschen, 28.06.20 // 6:00