Literatur

Praxenknecht liest:

Veranstalter: Praxenknecht
Merken
Teilen

Das lasterhafte Leben und die Balladen des Francois Villon

"Das Mittelalter hat eine Trinität von großen Poeten hervorgebracht:
Dante, den italienischen Adligen
Chaucer, den englischen Gentleman
und Villon den französischen Plebejer."
Algernon Charles Swinburne

Ein atmosphärischer Abend voller Poesie, Erinnerungen an wilde Jahre, schöne Frauen, stets gefüllte Gläser und einer ordentlichen Portion Wahrheit und Dreck.

Praxenknecht liest aus dem Leben des François de Montcorbier, dem Sohn eines Folterknechtes, benannt nach dem Hügel, auf dem die Henker hausten, besser bekannt als: Meister François Villon, des Volkes liebster Dichter.

Die Erzählung berichtet aus seiner Kindheit, der Zeit des Studiums, dem Bruch mit den Bürgern, dem Leben auf der Landstraße und die den Wäldern, von Raubzügen, an denen er sich als Angehöriger der Muschelbrüder, einer Untergrundorganisation, bestehend aus Dieben, Vagabunden, Fälschern, Betrügern und Mördern beteiligt hat und von den Nachstellungen und dem Doppelleben der Schein-Heiligkeiten, die bei Tag ihre Zeremonien abhalten und sich bei Nacht, in den selben Hurenhäusern und Spelunken wie er und seine Verbrecherkollegen aufhalten. Geschmückt wird die Erzählung durch seine Gedichte.

Mittels der sprachgewaltigen und leidenschaftlichen Übersetzung, aus dem Französischen, des expressionistischen Dichters Paul Zech, entführen wir unser Publikum auf eine mittelalterliche Reise, durch die stets aktuellen Themen: Liebe, Hoffnung, Enttäuschung, Hass, Tod und Rettung - zu hübschen Mädchen, köstlichem Rebensaft, in die dunkelsten Verbrecherspelunken des Landes,
in prächtige Bibliotheken, in die Arme von Huren und Freunden, in die Säle von Bischöfen, Königen und anderen Narren, hinab in die Kerkerzelle und aufs Schafott...

...oder werden die gnädigen Herren ihren geliebten, rebellischen Narren, der doch nur die Wahrheit spricht, noch einmal vor den Schergen seiner Widersacher erretten?

Wir werden sehen...
...und freuen uns auf Euer kommen!


redaktionell geprüft



Informationen zur Literaturveranstaltung


Durchführung

Buch von: Francois Villon, Paul Zech
Lesung mit: Praxenknecht

Andere Events des Veranstalters

  • Musik & Konzerte
DER KONTRABASS (Theaterstück von Patrick Süskind)
  • Prissian, 03.08.21 // 21:00 - 22:15 Uhr