Tanz

Porzellan - Haus

Veranstalter: Südtiroler Tanzkooperative
Merken
Teilen

Tanztheater Performance.

Porzellan ist ein handwerklich hergestelltes Produkt. Die Fertigung benötigt Geduld und Feingefühl. Man schätzt es als besonders schön und wertvoll, und man bewahrt es sorgsam auf. Es ist als Material sehr begehrt und weit verbreitet, aber es ist ebenso äußerst zerbrechlich - so wie die Liebesbeziehung zwischen zwei Menschen, zum Beispiel zwischen Mann und Frau. Das Porzellanhaus steht metaphorisch für das empfindliche Gleichgewicht in der Beziehung zweier Menschen als etwas besonders
Wertvolles, das alle haben möchten, doch nur schwer bewahren können.


redaktionell geprüft



Ausstellungs-Informationen


Durchführung

Darsteller: Marion Sparber & Guests


Informationen zur Aufführung


Besetzung und Durchführung

Choreografie: Marion Sparber


Diese Veranstaltung ist Teil der Eventserie

Alps Move 2018