Ausstellungen

PLAY - Karolina Gacke

Veranstalter: Raum 3000, Variatio
Merken
Teilen

Mit spielerischer Intuition und Können zeigt die Künstlerin Karolina Gacke in der Ausstellung PLAY die kostbare Freiheit kreativen Tätigseins auf.

Mit
spielerischer Intuition und Können zeigt die Künstlerin Karolina Gacke
in der Ausstellung PLAY die kostbare Freiheit kreativen Tätigseins auf!
Das Spiel gilt als Urquelle der Inspiration in der Kunst. Durch Spielen
wird der Ideenfluss stimuliert. Karolina lässt sich keine Regeln
auferlegen und unterwirft sich keiner Konvention, sondern lässt sich von
ihrem persönlichem Empfinden und ihrer Kreativität treiben. Die
Künstlerin experimentiert mit Formen, Farben, Materialien, Licht und
Raum und schafft Arbeiten, welche die Besucher zu eigenen originellen
Ideen anregen.


Let’s play!


In dieser Ausstellung möchte ich die spielerische, die unterhaltende Seite
von Kunst zeigen. Wir Menschen können nur dann etwas Neues und Spannendes
schaffen, wenn wir unser inneres Kind spielen lassen, in die Welt unserer
Träume abtauchen, neugierig sind und unseren Hang zur Perfektion loslassen!“

-----------------------------


SPECIAL:


PLAY DAY mit Karolina Gacke


Freitag, 23.08.2019, ab 17:00


endtecke deine kreative Ader mit der Künstlerin


------------------------------


Austellungsdauer: 20.07. - 31.08.2019


redaktionell geprüft



Ausstellungs-Informationen


Durchführung

Kurator: Martina Baumgartner, Hofer Birgit


Vernissage

Begrüßung - Vernissage: Martina Baumgartner
Einführung - Vernissage: Birgit Hofer
Künstler/in anwesend Mit Vernissage Startdatum: 19.07.2019
Uhrzeit: 20:00

Andere Events des Veranstalters

  • Ausstellungen
Ecce musca : Eine Erkundung zwischen Fliege und Mensch. Elisabeth Frei
  • Bruneck, 20.11.19 // 10:00 - 12:30 Uhr