Führung

Pilzexkursion in den herbstlichen Wäldern von Südtirol

Veranstalter: Naturmuseum Südtirol
Merken
Teilen

Erkunden der verschiedenen Lebensräume, in denen Pilze wachsen

Gemeinsam erkunden wir verschiedene Lebensräume, in denen Pilze wachsen und sammeln einzelne Exemplare, um ihre charakteristischen morphologischen und geruchlich/optischen Eigenschaften kennenzulernen. Es wird eine einfache Klassifizierung der Pilze vorgestellt und essbare und nicht essbare Pilze thematisiert. Wir lernen die immense Rolle der Pilze für die Wald-Ökosysteme kennen.

Claudio Rossi, Oberschullehrer, Mitglied des mykologischen Vereins, Spezialgebiet Gattung Cortinarius und mykologische Fragen im Bereich von Industrie und Gastronomie.


Anmeldung erforderlich!

Informationen zur Ausrüstung: dem Wetter angepasste Kleidung und Bergschuhe (da wir auch die Wege verlassen), falls vorhanden Pilzbuch und Lupe, KEINE Sammelkörbe! Die Wanderung wird bei jedem Wetter durchgeführt. 

Treffpunkt: Bergstation der Kohlerer Seilbahn um 9:15 Uhr



redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Anmeldung erforderlich

Andere Events des Veranstalters

  • Sonstiges
Ein Mord im Museum #1
  • Bozen, ab 24.02.23 // 20:00 - 22:00 Uhr
  • Kurse & Workshops
Unheimlich spannend!
  • Bozen, ab 10.02.23 // 16:00 - 18:00 Uhr
  • Führung
Luci nella Notte
  • Bozen, 17.02.23 // 19:00 - 20:00 Uhr
  • Führung
Geheimnisse der Nacht
  • Bozen, 17.02.23 // 18:00 - 19:00 Uhr
  • Sonstiges
Escape Game
  • Bozen, 01.02.23 // 14:00 - 17:00 Uhr