Film

Paula - mein Leben soll ein Fest sein

Merken
Teilen

farbenfrohes Malerin-Biopic über Paula Modersohn-Becker

Worpswede, 1900. Schon bei ihrer ersten Begegnung spüren Paula Becker und Otto Modersohn eine besondere Verbindung. Aus ihrer gemeinsamen Leidenschaft für die Malerei wird die große Liebe. Als sie heiraten, führen sie eine Ehe fernab von gängigen Mustern ihrer Zeit, eine Beziehung in satten Farben, reich an Konturen und mit Spuren von Kämpfen. So wie die Gemälde der jungen Frau, die als Paula Modersohn-Becker in die Kunstgeschichte eingehen wird.
Ab 14 Jahren


redaktionell geprüft



Ausstellungs-Informationen


Durchführung

Darsteller: Mit Carla Juri, Albrecht Abraham Schuch, Joel Basman u.a.
Regie: Christian Schwochow


Event-Eigenschaften


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Informationen zum Film


Details

Dauer: 123 Minuten
Land: D 2016