Vorträge & Tagungen

Paesaggi interculturali nella Terra di Mezzo

Merken
Teilen
Paesaggi interculturali nella Terra di Mezzo Datum: Donnerstag, 15. Dezember 2022 Wo: Sala Giuliani - 2. Stock Cristallo Kulturzentrum, Dalmazia Straße 30, Bozen Uhrzeit: 18.00 Uhr. Hinweise: Eintritt frei, Reservierung erforderlich / Karten können an der Kasse des Cristallo-Theaters, über die App des Cristallo-Theaters oder am Totem neben dem Eingang des Theaters erworben werden. Oder sie können gebucht werden über: prenotazioni@teatrocristallo.it, Nr. 0471 1880789 Mit Adel Jabbar, Schriftsteller / Alessandra Tortosa, Moderatorin / Maria Pia Zanetti, Sprecherin. Dauer: 80'. Das Buch "Interkulturelle Landschaften in Mittelerde" ist eine Verflechtung von Erzählungen, die während der Abriegelung 2020 spontan entstanden sind. Diese Seiten sind aus den Beiträgen von Autoren mit unterschiedlichen Berufsprofilen, Hintergründen und Erfahrungen entstanden. Sie waren in der Lage, ihre Überlegungen zu "interkulturellen" Praktiken und zum Ausmaß des sozialen und kulturellen Wandels, der Italien erfasst, genau darzulegen. Die behandelten Themen sind vielfältig: Einwanderung, Rassismus, Erinnerung und Entkolonialisierung von Orten, Islamophobie, Migrantinnen, zweite Generationen, autobiografisches Schreiben und sprachlich-kulturelle Vermittlung. Die Publikation wird im Giuliani-Saal im 2. Stock des Cristallo-Kulturzentrums präsentiert und gibt den Bürgern die Möglichkeit, einige Aspekte der verschiedenen Wege und Experimente zahlreicher Akteure der Zivilgesellschaft kennen zu lernen.