Sonstiges

Öffnung der Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Merken
Teilen

Ab heute blühen wieder spektakuläre 200.000 Frühlingsboten im botanischen Garten in Meran.

Am 1. April starten die Gärten von Schloss Trauttmansdorff in das neue Gartenjahr. Höhepunkt in dieser Saison ist die Sonderausstellung „Killerpflanzen – Die grünen Fleischfresser“.Im Frühling blüht und sprießt es in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff wieder an allen Ecken: Tulpen, Narzissen, Kaiserkronen, Ranunkeln und isländischer Mohn strecken nach einem langen Winter ihre Köpfe empor. Und die Luft ist erfüllt von vielen unterschiedlichen Düften: Neben den Rosen verströmen im Frühjahr auch Tausende von Hyazinthen ihren betörend süßlichen Duft. Die Zitronen- und Orangenbäume blühen und alles erwacht zum Leben … auch kuriose fleischfressende Pflanzen, die in der neuen Saison eine ganz besondere Rolle spielen.
 


redaktionell geprüft

Videos des Events


Andere Events des Veranstalters

  • Ausstellungen
Sonderausstellung: Killerpflanzen – Die grünen Fleischfresser
  • Meran, 21.09.19 // 9:00 - 19:00 Uhr
  • Führung
Faszinierende Früchte!
  • Meran, 05.10.19 // 11:15 - 12:45 Uhr
  • Kurse & Workshops
Gartenherbst
  • Meran, 13.10.19 // 10:00 - 17:00 Uhr
  • Sonstiges
Sissi Tag
  • Meran, 19.10.19 // 11:00 - 16:00 Uhr