Theater

“Niederstätter surPrize 2018”

Veranstalter: Carambolage
Merken
Teilen

17. Europäischer Kleinkunstwettbewerb

Neun Künstler und -gruppen aus insgesamt acht Nationen haben jeweils 30 Minuten Zeit, die Fachjury und das Publikum von ihren Fähigkeiten zu überzeugen. Es winken drei Preise: Der 1. Jurypreis (3.000 Euro), der 2. Jurypreis (2.000) und der Publikumspreis (1.500 Euro).
Mit Maicol Gatto (I), Halves Project (UKR), Selma Roth (CH), Volker Gerling (D), Tsubasa Watanabe (JPN), Die Schlagzeugmafia (D), Schubert Theater Wien (A), Walhalla zum Seidlwirt (TR/ISR/A/CH/D) und Boris Bronski (D).
Nähere Infos können Sie dem gesonderten Programmheft entnehmen.

Der Vorverkauf findet am Dienstag, 23. Oktober 2018 (18.00-20.00 Uhr) in der Carambolage, Silbergasse 19, Bozen, statt (no bancomat, no credit card). Eine Person kann maximal 4 Karten pro Abend kaufen.

Es ist keine telefonische oder schriftliche Vorreservierung möglich!


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Andere Events des Veranstalters

  • Theater
Eine Produktion der Carambolage: „Hamlet. Der Tag der Morde“
  • Bozen, 04.10.19 // 20:30 - 22:30 Uhr
  • Theater
Improtheater Carambolage: “Halloween“
  • Bozen, 31.10.19 // 20:30 - 22:30 Uhr
  • Musik & Konzerte
Simone Graziano Frontal feat. Reinier Baas (I/USA/NL)
  • Bozen, 11.11.19 // 21:00 - 23:00 Uhr
  • Musik & Konzerte
Jean-Daniel Granruaz & Karin Nakagawa (BZ/JPN): “Ladinia meets Japan”
  • Bozen, 14.11.19 // 21:00 - 23:00 Uhr
  • Theater
Schubert Theater Wien/Manuela Linshalm (A): Was geschah mit Baby Jane?
  • Bozen, ab 15.11.19 // 20:30 - 22:30 Uhr