Vorträge & Tagungen

Neoklassizismus - was ist das'

Veranstalter: Accademia di Studi italo-tedeschi di Merano
Merken
Teilen

Das angekündigte Symposium versucht, den Begriff Neoklassizismus mit besonderem Fokus auf das 20. Jh. präziser zu fassen.

Neoklassizismus ist ein in allen Kunstformen häufig gebrauchter Begriff, wobei verschiedene europäische Kulturen in durchaus verschieden anwenden. Seine Bedeutung ist eher schwammig. Das angekündigte Symposium versucht, den Begriff mit besonderem Fokus auf dem 20. Jh. präziser zu fassen.

Bei dieser Tagung handelt es sich um ein interdisziplinäres Symposium. Philosophen, Literaturwissenschaftler, Musikwissenschaftler und Kunstwissenschaftler nehmen daran teil. Die Referenten sind renommierte Wissenschaftler oder besonders ausgewählte Nachwuchswissenschaftler


redaktionell geprüft


Andere Events des Veranstalters

  • Musik & Konzerte
Dialoge Meran: Ein Akkordeon zwischen Astor Piazzolla und Bach    
  • Meran, 13.12.19 // 18:00 - 19:30 Uhr