Sport & Freizeit

Naturerlebniswanderung "Stattliche Schlösser und mediterranes Klima"

Merken
Teilen
Ausgehend vom Tourismusbüro Dorf Tirol auf Weg Nr. 9 hinauf bis zum Tiroler Kreuz. Dort auf Weg Nr. 6 weiter bis zum Farmerkreuz. Anschließend auf Weg Nr. 28 bis zum Oberrötzbauer und nun auf Weg Nr. 26 weiter bis nach St. Peter und über den Schlossweg zurück zum Ausgangspunkt. Thema: Das milde Klima im Talkessel von Meran hat von jeher den Anbau von Obst und Wein in dieser Gegend gefördert. Das Landschaftsbild der Gemeinde Dorf Tirol ist vor allem vom Obstbau geprägt. Oberhalb der intensiv bewirtschafteten Wiesen und Felder breiten sich bis auf eine Höhe von cira 800 Metern Flaumeichenwälder aus, welche eine große Vielfalt an Vögeln, Reptilien und Insekten aufweisen. Außerdem wird das Landschaftsbild von zahlreichen Burgen und Schlössern beherrscht. Das Stammschloss der Tiroler, das dem Land seinen Namen gab, ist schon von weitem sichtbar. Schwierigkeit: leicht, Gehzeit: 3 Stunden

Andere Events des Veranstalters

  • Führung
Daksys Spurensuche im Naturparkhaus Texelgruppe
  • Naturns, ab 22.10.19 // 15:00 - 17:00 Uhr