Sport & Freizeit

Naturerlebniswanderung "Die Wasserwaale am Sonnenberg"

Merken
Teilen
Vom neuen Bahnhof Staben ein Stück des Radweges entlang gemeinsam nach Kochenmoos in Richtung Schloß Juval. Von dort aus auf dem Tscharser Schnalswaal talaufwärts. Auf dem Rückweg nehmen wir den Stabener Waalweg. Endpunkt Staben. Bedingt durch die extreme Sonneneinstrahlung und die geringen Niederschläge gibt es am Vinschgauer Sonnenberg eine einzigartige Steppenvegetation in der sogar Kakteen vorkommen. Mit etwas Glück und zur richtigen Jahreszeit kann man ihre Blüten bewundern. Die Waale, an denen wir entlang wandern, sind antike Bewässerungssysteme, die typisch für die Meraner und Vinschgauer Kulturlandschaft sind. Sie wurden für die Bewässerung in den trockenen Tallagen verwendet und sind heute Zeugen der bäuerlichen Schwerstarbeit. Von Schloß Juval, Besitzer ist seit 1983 der Extrembergsteiger Reinhold Messner, wandern wir talaufwärts durch die Laubmischwälder und begleitet vom Plätschern des Wasserwaal nach Tschars. Auf dem Rückweg nehmen wir den Stabener Waalweg. Schwierigkeit: leicht, Gehzeit: 4 Stunden

Andere Events des Veranstalters

  • Sport & Freizeit
Naturerlebniswanderung "Stattliche Schlösser und mediterranes Klima"
  • Dorf Tirol, ab 07.05.20 // 10:00 - 15:00 Uhr
  • Sport & Freizeit
Naturerlebniswanderung "Sagenwanderung zum Wasserfall"
  • Partschins, ab 14.05.20 // 10:00 - 15:00 Uhr
  • Sport & Freizeit
Naturerlebniswanderung "Vom Wasser und vom Licht"
  • Partschins, 21.05.20 // 9:00 - 15:00 Uhr
  • Sport & Freizeit
Naturerlebniswanderung "Höfewanderung - Der Naturnser Sonnenberg"
  • Naturns, ab 04.06.20 // 9:30 - 15:30 Uhr
  • Sport & Freizeit
Naturerlebniswanderung "Zeugen der Urgeschichte"
  • Algund, 11.06.20 // 9:45 - 15:00 Uhr
  • Sport & Freizeit
Naturerlebniswanderung "Pfossental - Urwüchsigkeit und Wildreichtum"
  • Karthaus, 18.06.20 // 9:30 - 15:00 Uhr