Literatur

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein – es gibt keinen Planeten B

Veranstalter: Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann
Merken
Teilen

Buchausstellung im Lesesaal im Monat Februar 2024

Unsere täglichen Entscheidungen und Handlungen haben nicht nur Auswirkungen auf unsere unmittelbare Umwelt, sondern prägen auch die Welt unserer Kinder und kommender Generationen. Allein die Tatsache, dass wir jährlich die Ressourcen von 1,7 Erden verbrauchen (https://overshoot.footprintnetwork.org/), unterstreicht die dringende Notwendigkeit eines Umdenkens und konkreten Handelns. Jede/r Einzelne ist gefragt und hat die Möglichkeit, die eigene Haltung und Lebensweise auf ihre Nachhaltigkeit zu überprüfen und anzupassen, denn wirkliche Veränderung beginnt im Kleinen.

Die im Februar 2024 im Lesesaal ausgestellten Bücher befassen sich mit verschiedenen Spektren von Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein: von innovativer Holzarchitektur über urbane Landwirtschaft zu Circular Economy (Kreiswirtschaft), vom Reparieren und Selbermachen über Mikromobilität zum grünen Büro und klimafreundlichen Kochen.

Die ausgewählten Medien bleiben bis Ende Februar im Lesesaal ausgestellt und können ausgeliehen werden.



Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Barrierefrei

Andere Events des Veranstalters

  • Literatur
Faszination Mathematik
  • Bozen, 04.03.24 // 9:00 - 19:00 Uhr