Vorträge & Tagungen

Na.tour. Konferenz

Veranstalter: Na.tour. Konferenz
Merken
Teilen

Eine, von Studierenden organisierte, Konferenz zum Thema der Nachhaltigkeit im Tourismus. 05.-07. Oktober, in St. Vigil.

Die Na.tour. Konferenz ist eine philosophische und künstlerische Reise zum nachhaltigen Tourismus.
Wir wollen dazu einladen, vorauszublicken und gemeinsam die Vision eines nachhaltigen Alpentourismus anzugehen.

Impulsgeber der Na.tour. Konferenz war der deutsche Soziologe Hartmut Rosa mit seiner Resonanztheorie. Daraus entstand die erste Frage:

Wie kann sich der Mensch mit der Natur verbinden und welche Rolle hat der Tourismus darin?

Prof. Dr. Hartmut Rosa wird am Donnerstag, den 04.10.2018, um 18:00 Uhr die Vernissage der ALTAVIA GARAGE mit dem Vortrag "Warum wir auf Berge klettern und ins Museum gehen: Kunst und Natur als Resonanzsphären der Moderne" eröffnen.
(Wichtiger Hinweis: Der 04.10.2018 ist der Vorabend der Konferenz. Der Eintritt ist für Konferenzteilnehmer kostenlos und basiert für externe Teilnehmer auf Spendenbasis.)

Hier gehts zur Buchung
https://www.na-tour-konferenz.de/tickets/


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Informationen zum Workshop/Kurs


Durchführung

Referierende: Davide Brocchi, Tamara, Werner Call, Michil Costa, Marina Crazzolara, Stefan Fauste, Hubert Kostner, Diana Monnerjahn, Evelyn Oberleiter, Gabriele Oberreuter, Hartmut Rosa, Thomas Schmaus, Katia Laura Sidali


Informationen zur Veranstaltung


Durchführung

Zielgruppe: Touristiker, Hoteliers, Mitarbeiter der Hotelbranche