Musik & Konzerte

musik+ | Salon 03

Veranstalter: musik+
Merken
Teilen

Michael Schöch zu E.T.A. Hoffmann fasziniert Schumann



Michael Schoch, im Gespräch mit Hannah und Gerhard Crepaz, zeigt,
wie sehr Schumann von Hoffmanns Welt berührt war: im Zentrum die Figur des
excentrischen, ... Capellmeister Kreisler – und wieder einmal – darin auch
Nachhall der Gefühlshohen und Tiefen in der Liebe mit Clara:
„recht ordentlich wild...“ Der Salon ist eine der seltenen Möglichkeiten,
ausführlich in die Musik Schumanns hineinzuhören, auch ihre sozialen,
kulturpolitischen und ganz persönlichen Hintergrunde zu erfahren – bis hin zu
Ravel, dessen
Gaspard
de la Nuit
(1908 Paris) letztlich
aus zweiter Hand (nämlich in den
Fantaisies
à la manière de Rembrandt et de Callot,
1836 von Aloysius Bertrand) auch von Hoffmanns Welt berührt
ist.



 


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Anmeldung erforderlich


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Musik


Genre

Klassik/Oper

Andere Events des Veranstalters

  • Musik & Konzerte
musik+ | Weihnachtskonzert
  • Hall/Tirol, 22.12.19 // 20:00 - 22:00 Uhr
  • Musik & Konzerte
musik+ | Silvester still feiern
  • Hall/Tirol, 31.12.19 // 22:00 - 23:30 Uhr
  • Musik & Konzerte
musik+ | Das verlorene Land
  • Hall/Tirol, 25.01.20 // 20:00 - 22:00 Uhr
  • Musik & Konzerte
musik+ | Schuberts „Unvollendete“
  • Innsbruck, 02.02.20 // 20:00 - 22:00 Uhr
  • Musik & Konzerte
musik+ | Vom Fantasieren auf fünf Klavieren
  • Innsbruck, 29.04.20 // 20:00 - 22:00 Uhr
  • Musik & Konzerte
musik+ | Universum Schumann: Geistervariationen
  • Hall/Tirol, 07.05.20 // 20:00 - 22:00 Uhr