Ausstellungen

monoLit

Veranstalter: Kulturzentrum Tublà da Nives
Merken
Teilen

Skulpturenausstellung von Willy Messner

Messner's Arbeiten erinnern im weitesten Sinne an die romanische Skulptur. Für seine Werke wählt er Holzstücke, die auch nach Vollendung der Arbeit ihre Ursprungsform bewahren. Typisch ist die Bearbeitung der gefundenen Holz- oder Steinformen, in welchen Figuren und Motive eingearbeitet werden. Die Werke behalten eine monolithische Form und haben dadurch einen archaischen Ausdruck. Die menschlichen Darstellungen fügen sich diesen Formen an und ein, der Körper wird Teil der Naturform. So kann man einen Bezug zur blockhaften Form der Dolomiten erkennen, in der sich die Figuren einzeln oder als Gruppe zeigen.


redaktionell geprüft



Ausstellungs-Informationen


Durchführung

Einführung: Vinzenz Senoner, Philipp Messner
Kurator: Philipp Messner
Künstler: Willy Messner


Vernissage

Begrüßung - Vernissage: Vinzenz Senoner
Einführung - Vernissage: Philipp Messner
Künstler/in anwesend Mit Vernissage Startdatum: 27.08.2019
Uhrzeit: 20:30