Theater

MERMAIDS – Performance

Veranstalter: tON/NOt – interdisziplinäre Theaterformen
Merken
Teilen

Und deshalb tauchen wir ab so schnell wir können. Wir tauchen einfach ab.

Weil uns das Leben an Land, in der Normalität, in der Hegemonie, in dieser Gesellschaft nicht reicht; weil alles um uns unrettbar kaputt ist; weil wir immer noch neugierig darauf sind, wie es anders ginge: Verlassen wir das Land, die Menschen, das Männliche; und gehen ins Wasser. Wir lassen unsere Landexistenz hinter uns und werden Mermaids. Und wir stellen noch einmal die ganz großen Fragen: Wie Mermaids werden? Wie zusammen leben? Wie zusammen performen? Oder besser: Wie zusammen schwimmen? Wie alles unter Wasser setzen?


von und mit: Martin Fritz, Tamara Burghart, Michaela Senn, Anna Heiss, Katharina Ganner, Elena Ledochowski, Carmen Sulzenbacher

"The future must no longer be determined by the past." – Hélène Cixous. The Laugh of the Medusa

Splash-Verfahren | Beate Otto | Melusine | ein klarer Standpunkt | Tiffany | Sirenen | Ingeborg Bachmann | 1989 | The Swimmer | Cher | Summer Lovers | Mythos | Daryl Hannah | Das Lachen der Medusa | Esther Williams | The Carrier Bag Theory of Fiction | Paul Preciado | Making Kin


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Informationen zum Theaterstück


Besetzung und Durchführung

Autor: Martin Fritz
Darsteller: Tamara Burghart, Michaela Senn, Martin Fritz
Kostüme: Katharina Ganner
Regie: Anna Heiss


Genre

Drama