Musik & Konzerte

Matinée im Schlossgarten

Veranstalter: Stiftung Bozner Schlösser
Merken
Teilen

Musikreihe im Garten von Schloss Maretsch

Den Abschluss des heurigen musikalischen Sommers im Schlossgarten von Maretsch macht das Damensalonorchester La Valse. 

Die sechs Damen musizieren seit fast 20 Jahren miteinander und haben sich den leichtfüßigen, anmutigen Melodien von Johann Strauß und anderen berühmten Komponisten der k.u.k.-Zeit im alten Wien verschrieben. Weltberühmte Melodien im Walzertakt und viele andere Stücke von Strauß, Lehar, Kalman, Ziehrer und anderen versetzen den Zuhörer in eine angenehme und beschwingte Atmosphäre. Die Besetzung dieses Salonorchesters ist typisch für die Walzermusik. Gibt es in Wien zahlreiche dieser sogenannten Damenkapellen, teilweise auch in etwas größerer Besetzung, so ist das Damensalonorchester La Valse in Südtirol in dieser Form einzigartig. Zur Unterhaltung der Gäste gibt es außer des obligatorischen Walzers natürlich auch Tangos und Filmmusik zu hören. So ist diese Musik nicht nur absolut passend für viele feierliche Anlässe, sondern auch angenehm als Hintergrundmusik oder aber auch einladend zum Tanz.



Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Barrierefrei

Andere Events des Veranstalters

  • Führung
Geführte Besichtigung zur Ausstellung Selig Heinrich von Bozen
  • Bozen, ab 13.10.22 // 10:30 - 13:30 Uhr
  • Führung
Familienführungen
  • Bozen, 27.10.22 // 11:00 - 12:00 Uhr
  • Ausstellungen
Next stop...Gries
  • Bozen, 10.10.22 // 9:00 - 12:45 Uhr
  • Theater
Storytelling mit dem Teatro Sagapò
  • Bozen, ab 08.10.22 // 11:00 - 12:00 Uhr