Musik & Konzerte

Lucía Martínez Cuarteto

Veranstalter: Südtirol Jazzfestival Alto Adige
Merken
Teilen

Lucía Martínez kombiniert mediterrane Rhythmik, Volksmusik aus Galizien, Klassik, Flamenco und die Klangwelt der europäischen Avantgarde.

„Der Jazz trägt jetzt den Namen einer Frau“, schrieb die spanische Tageszeitung „El País“ über das erste Album des Lucía Martínez Cuarteto („Soños e Delirios“). Die in Vigo geborene und heute in Berlin lebende Drummerin und Bandleaderin kombiniert auf dem Thermenplatz mediterrane Rhythmik, Volksmusik aus Galizien, Klassik, Flamenco und die Klangwelt der europäischen Avantgarde.


redaktionell geprüft



Musik


Durchführung

Musiker: Lucía Martínez Alonso (ES) - dr João Pedro Brandão (PT) - asax, fl Carl Minnemann (PT) - db Pedro Neves (PT) - p


Genre

Jazz

Diese Veranstaltung ist Teil der Eventserie

Südtirol Jazzfestival Alto Adige