Führung

Lost & Found. Archäologie in Südtirol vor 1919

Veranstalter: Südtiroler Archäologiemuseum
Merken
Teilen

Kuratorenführung in der Sonderausstellung des Südtiroler Archäologiemuseums

Führung mit Ausstellungskurator Andreas Putzer in italienischer Sprache.

Die Führung ist im Eintritt des Museums enthalten. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Für die Sonderausstellung spürte das Südtiroler Archäologiemuseum weltweit besondere Funde auf, die vor 1919 entdeckt wurden, als das heutige Südtirol noch Teil des Habsburgerreichs Österreich-Ungarn war. Die wiederentdeckten Fundstücke vom Neolithikum bis zum Frühmittelalter werden zum ersten Mal in ihrer "alten Heimat" Südtirol gezeigt.


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Sonstiges

Bei schlechtem Wetter möglich

Andere Events des Veranstalters

  • Sonstiges
Archeo Week: Die archäologische Sommerwoche für Kinder
  • Bozen, 23.08.21 // 8:00 - 13:00 Uhr
  • Sonstiges
Zurück in die Steinzeit: Feuerstein bearbeiten - wie zu Ötzis Zeiten
  • Bozen, ab 18.09.21 // 11:00 - 18:00 Uhr
  • Ausstellungen
STONE AGE CONNECTIONS. Mobilität zu Ötzis Zeit
  • Bozen, 23.11.21 // 10:00 - 18:00 Uhr