Literatur

LiteraturCLUB – Buchvorstellung: Quittengrab – Gabriela Kasperski

Veranstalter: ost west club est ovest
Merken
Teilen

Wir präsentieren euch die Buchvorstellung „Quittengrab“ der Schweizer Autorin Gabriela Kasperski.

Liebe Mitglieder, am Mittwoch 3. April (20.00 Uhr) freuen wir uns auf den nächsten LiteraturCLUB bei uns. Wir präsentieren euch die Buchvorstellung „Quittengrab“  der Schweizer Autorin Gabriela Kasperski. Unsere Vorstandskollegin und Literaturverantwortliche Sonja Steger wird wie immer in den Abend einführen.


Inhalt: Im Schauspielhaus wird der jüdische Autor Dan Weisz
brutal niedergeschlagen. Unter den Zuschauern sitzen Weisz’ alte Freunde
–die durch ein dunkles Geheimnis verbunden sind. Commissario Werner
Meier muss einen möglichen Terroranschlag verhindern und nimmt
rechtsradikale Zürcher Oberland-Kreise unter die Lupe, während seine
Freundin Zita Schnyder dem Privatleben des Autors in London auf den
Grund geht. Bis ein grausiger Fund am idyllischen Greifensee das
Ermittlerpaar zurück in die Vergangenheit führt …… und eine tragische
Liebesgeschichte.


Gabriela Kasperski
hat mit «Quittengrab» einen thematisch weitreichenden Kriminalroman
geschrieben, dessen lose Fäden sich sachte spannen und schliesslich in
einem schauerlich-dramatischen Ende zusammenziehen. Sorgsam aufgebaut,
dramaturgisch äusserst ausgefeilt endet der Krimi in einem grossen
Showdown, in dem das düstere Geheimnis, das die Figuren umgibt, endlich
aufgelöst wird. Eine tragische Liebesgeschichte mit politischem
Hintergrund in der Vergangenheit wird als Ausgangspunkt der unheilvollen
Entwicklungen im Jetzt enthüllt. Humorvolle Dialoge und das
unkonventionelle Ermittlerteam runden den ernsten Plot perfekt ab:
Meier, langjähriger Kriminalpolizist mit origineller Ermittlungstechnik
und einem guten Instinkt, geht mit seiner Freundin Zita, einer
angehenden Doktorandin der Anglistik, die versucht, Familie und Karriere
unter einen Hut zu kriegen, auf Spurensuche. Unterstützt werden die
beiden von der deutsch-amerikanischen Polizistin Beanie Barras, die sich
durch ihre intelligenten aber auch draufgängerischen Aktionen
hervortut. Gabriela Kasperski beweist im vierten Fall für ihre Ermittler
erneut, dass sie eine Meisterin der Recherche ist und bringt mühelos
interessante Fakten in den Plot ein. Nebenbei zeigt sie sich noch als
grossartige Erzählerin: Süffig und charmant geschrieben serviert sie
tiefgründigen Krimistoff mit hohem Unterhaltungsfaktor. Lügen, Intrigen,
ein Hauch von Romanze und viel Spannung – Gabriela Kasperski trifft ins
Schwarze!


Gabriela Kasperski war als Moderatorin im Radio-und TV-Bereich und
als Theaterschauspielerin tätig. Heute lebt sie als Autorin mit ihrer
Familie in Zürich und ist Dozentin für Synchronisation, Dialekte und
Kreatives Schreiben.


LiteraturCLUB – Buchvorstellung: Quittengrab – Gabriela Kasperski


IMPORTANT: Per partecipare a tutti gli eventi est ovest bisogna essere soci. Einlass nur mit gültiger Mitgliedskarte 2019!


http://ostwest.it/member-ost-west-club-meran/


redaktionell geprüft



Informationen zur Literaturveranstaltung


Durchführung

Buch von: Gabriela Kasperski
Einführung: Sonja Steger
Lesung mit: Gabriela Kasperski

Andere Events des Veranstalters

  • Sonstiges
Feministisches Infocafé femminista
  • Meran, 11.12.19 // 19:30 - 21:30 Uhr
  • Sport & Freizeit
Calcetto Night Special – Coppie Fisse
  • Meran, 12.12.19 // 19:30 - 23:45 Uhr
  • Literatur
Ost West Slam #29 – special guest: Sven Hensel
  • Meran, 13.12.19 // 20:00 - 22:30 Uhr
  • Nightlife
DJ-set with insomniac (Revoltekk) – Drum & Bass Night
  • Meran, 14.12.19 // 21:00 - 0:30 Uhr