Vorträge & Tagungen

Leben Nach dem Tod

Veranstalter: Medium Michael & Medium Susanne
Merken
Teilen

Sterben Wir Wirklich Kontakt mit Drüben Möglich...

Medialer Info-Erlebnisabend
mit Medium Michael & Medium Susanne
Dieser Abend beantwortet zentrale Lebensfragen:
Was passiert beim Sterben, bzw. sterben wir wirklich... Gibt es ein Leben danach...? Ist Jenseitskontakt möglich? Deine Fragen werden kompetent von Medium Michael & Medium Susanne beantwortet.
In der medialen Selbst-Wahrnehmungs-Übung kannst Du Deine übersinnlichen Kanäle testen. Im Life Channeling "übersetzen" Medium Michael & Medium Susanne auf Wunsch das Wahrgenommene einzelner Teilnehmer. Keine Vorkenntnisse erforderlich.
Der Abend ist auch geeignet als Einführung in das 2-Tage Seminar mit Zertifikat:
"Spirituelle Sterbebegleitung - Kontakt in den Himmel" (mehr dazu)
Medium Michael & Medium Susanne sind beide seit Jahren im In und Ausland erfolgreich als professionelle Medien tätig. Ihre breite Erfahrung und ihre humorvollen Ausführungen aus ihrer Praxis lassen diesen Abend für Dich zum Erlebnis werden.
Wie fühlt sich das für Dich an, wenn Du das liest?
Du bist hier am Lesen... das ist kein Zufall...
Beginn: 19:00 Uhr bis ca. 21:30 Uhr
Preis: € 20 Barzahlung an der Abendkasse
Du kannst kostenlos teilnehmen, das ist möglich
Teilnahme zu dritt - einer ist kostenlos, Anmeldung erforderlich
Gebe die Namen der Dich begleitenden Personen bei der Anmeldung an
Donnerstag Abend
22. März 2018
KLAUSEN Südtirol ITALIEN
Dürersaal, 19:00 - 21:30 Uhr, € 20
Info-Telefon Spiritquelle Südtirol:
ab 14:00 - 20:30 Uhr: +39 348 774 5807
Freitag Abend
19. Oktober 2018
BRUNECK in Südtirol ITALIEN
Vereinshaus St. Georgen, 19:00 - 21:30 Uhr, € 20
Info-Telefon Spiritquelle Südtirol:
ab 14:00 - 20:30 Uhr: +39 348 774 5807
Medium Michael & Medium Susanne
Beide begeistern und faszinieren die Teilnehmer jedes Mal von neuem mit ihrer humorvollen, lebendigen Gestaltung Medialer Abende und Seminare. Dank ihrer fundierten, langjährigen und breiten Erfahrung vermitteln sie auf spannende Weise Theorie und Praxis für jeden verständlich und nachvollziehbar. Ihre Veranstaltungen sind überkonfessionell, ohne religionsspezifische Prägungen und frei von politischer Ausrichtung. Menschen unterschiedlichstem Alter, Herkunft, Religions- oder ethischer Zugehörigkeit fühlen sich wahrgenommen, verstanden und getragen.


redaktionell geprüft



Informationen zum Workshop/Kurs


Durchführung

Referierende: Michael, Susanne Widmer