Ausstellungen

Leben in unseren Seen: Unterwasserbilder von Andrea Falcomatà

Veranstalter: Naturmuseum Südtirol
Merken
Teilen

Fotoausstellung von 16.05.2019 bis 29.09.2019

Andrea Falcomatà (1947) war bereits in jungen Jahren begeisterter Fotograf, während seine zweite Leidenschaft stets dem Tauchen galt. Zahlreiche Unterwasseraufnahmen im Meer folgten aus der Vereinigung dieser zwei Welten.
Bedingt durch die beachtliche Entfernung zum Meer, fotografiert der Bozner seit 2012 auch in den Süßwasser-Seen in Südtirol, Trentino und Tirol. Für das perfekte Foto nimmt er viele Stunden im kalten und trüben Wasser in Kauf, immer auf der Suche nach unscheinbaren Motiven und Seebewohnern. Heidy Meraner, seine Lebensgefährtin, unterstützt ihn als Assistentin und Modell.
Das Ergebnis seiner Anstrengungen und seines Talents sind wunderbare Bilder; die auch auf internationalen Unterwasserfoto-Wettbewerben prämiert und in Museen im In- und Ausland ausgestellt wurden.


redaktionell geprüft



Ausstellungs-Informationen


Durchführung

Autor: Andrea Falcomatà
Kurator: Massimo Morpurgo


Vernissage

Begrüßung - Vernissage: 16.05.2019 18:00


Event-Eigenschaften


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Veranstaltungsorte und Empfehlungen

Hier findest Du alle Veranstaltungsorte für Leben in unseren Seen: Unterwasserbilder von Andrea Falcomatà sowie empfohlene Restaurants und Unterkünfte in der Nähe.
Sie sind Inhaber einer Unterkunft oder eines Gastronomiebetriebs und möchten hier erscheinen? Erfahren Sie hier mehr

Andere Events des Veranstalters

  • Ausstellungen
Das Amtshaus des Kaisers
  • Bozen, 26.05.19 // 10:00 - 18:00 Uhr
  • Vorträge & Tagungen
Meduse d’acqua dolce nei laghi di Monticolo
  • Bozen, 28.05.19 // 20:00
  • Vorträge & Tagungen
Sind wir allein im Universum
  • Bozen, 07.06.19 // 18:00
  • Sonstiges
Tag der Artenvielfalt
  • Prags, 22.06.19 // 10:00 - 20:00 Uhr
  • Ausstellungen
Mondwärts
  • Bozen, 20.07.19 // 10:00 - 18:00 Uhr