Theater

Lars Reichow (D): „FREIHEIT“

Veranstalter: Carambolage
Merken
Teilen

Träger des deutschen Kleinkunstpreises und derzeit einer der besten seines Metiers.

Ein Mann mit 50 - auf dem Höhepunkt seiner beruflichen Kompetenz und auf dem Zenit seiner körperlichen Leistungsfähigkeit. 
Was tun, wenn die Freiheit im Wohnmobil auf der einen Herdplatte verpufft, wenn der Kaffeemaschine die südländische Leichtigkeit abhandenkommt und der Flüchtling vor der Tür steht? Frei zu sein, ist heute kein Problem, aber sich frei zu fühlen, das ist eine Kunst. Eine Nacht durchschlafen, ohne aufs Klo zu gehen, einen Kaffee zu trinken, ohne die ganz große Entkalkung.
Ein Programm zwischen Rap, Rock, Reife und Prüfung. Vergnügen ohne Reue. „Freiheit“ ist mehr als ein Programm. Es ist eine Haltung. Und es ist ein Gefühl. Lars Reichow kann es erzeugen. 

„Reichow, Träger des deutschen Kleinkunstpreises und derzeit einer der besten seines Metiers.“ (Südkurier)
„Der Kabarettist kann das alles: singen, Klavier spielen, Stimmen nachahmen, zugleich parodieren und problemlos wechseln zwischen schrägen und ernsten, leisen und lauten Tönen.“ (Rheinpresse Düsseldorf) 
„Er schwingt nicht den Säbel des platten Humors, sondern führt den Degen der feinsinnigen Bosheit und bedient sich dabei einer gefährlich spitzen Zunge." (Schwäbische Post)

www.larsreichow.de


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich


Informationen zum Theaterstück


Genre

Komödie

Andere Events des Veranstalters

  • Theater
Improtheater Carambolage: “Million Story Hotel”
  • Bozen, 05.06.20 // 20:30 - 22:30 Uhr