Märkte & Messen

Lange Nacht der Bozner Museen im Siegesdenkmal

Veranstalter: Dokumentationszentrum BZ '18–'45
Merken
Teilen

Geschichten rund ums Denkmal gibt es auch heuer wieder in der Dokumentationsausstellung im Siegesdenkmal bei der Langen Nacht der Bozner Museen. Eintritt frei.

17-19 Uhr: Die künstlerischen Aspekte des Denkmals in den Erzählungen der Schülerinnen und Schüler des Projekts Apprendisti Ciceroni® der Stiftung FAI und der Kulturvermittlerinnen und -vermittler der Dokumentationsausstellung.

19, 20, 20:30, 22 und 23 Uhr: Eine Nacht im Siegesdenkmal: Bei Führungen erfahren die Teilnehmenden die Geschichten rund ums Denkmal.

16-24 Uhr: Die Kulturvermittlerinnen und -vermittler der Dokumentationsausstellung stehen zur Verfügung, um Fragen zu beantworten und zusätzliche Erläuterungen zu geben.


redaktionell geprüft