Märkte & Messen

Lange Nacht der Bozner Museen im Schulmuseum

Veranstalter: Ripartizione Musei
Merken
Teilen

Wie sah früher der Schulalltag aus? Darum geht es im Schulmuseum Bozen auch heuer wieder bei der Langen Nacht der Bozner Museen. Eintritt frei.

16-21 Uhr: Schreiben, malen und der Fantasie freien Lauf lassen: Ausgehend von den schönsten Objekten des Museums können Kinder Weihnachtskarten basteln.

16-24 Uhr: Kulturvermittlerinnen und - vermittler stehen zur Verfügung, um Informationen über die Sammlung des Museums zu geben, wie etwa über die didaktischen Tafeln, die Hefte, die Bücher, die Register und über weiteres didaktisches Material.

17-19 Uhr: Schülerinnen und Schüler des Projekts Apprendisti Ciceroni® der Stiftung FAI erzählen zusammen mit dem Personal des Museums Geschichten zum Ausstellungsparcours.

Kostenloser Shuttle-Dienst


redaktionell geprüft