Literatur

L'arrivo di Saturno mit Loredana Lipperini

Veranstalter: Biblioteca civica C. Battisti
Merken
Teilen

Loredana Lipperini, Journalistin und Autorin, stellt ihren neuen Roman L'arrivo di Saturno (Bompiani, 2017) vor.

Am Freitag, den 19. Jänner 2018, mit Beginn um 18.00 Uhr, stellt Loredana Lipperini, Journalistin, Autorin und Radiomoderatorin der Sendung "Fahrenheit" bei Radio 3, ihren neuen Roman "L'arrivo di Saturno" vor, erschienen 2017 im Bompiani-Verlag. Die Autorin, die der Einladung der Stadtbibliothek gefolgt ist, spricht mit Paolo Mazzucato (RAI Alto Adige-Kultur).

Der Roman schildert eine Geschichte, die sich abwechselnd zwischen Wirklichkeit und Fantasie abspielt. Darstellerin der wirklichen Geschichte ist die junge Journalistin Graziella De Palo, die bei ihrer Suche nach Gerechtigkeit am 2. September 1980, gemeinsam mit ihrem Kollegen Italo Toni in Beirut entführt worden ist. Die beiden wurden nie mehr gefunden.

In der zweiten, erfundenen Geschichte, erzählt die Autorin von einem nicht gerade hervorragenden Kunstmaler Han van Meegeren, der in Italien ein Auftragswerk mit dem Motiv des "jüngsten Gerichts" nach dem Stil von Vermeer verwirklichen will.

Infos: infobiblio@gemeinde.bozen.it, 0471 997947/53

Loredana Lipperinis Blog: http://loredanalipperini.blog.kataweb.it/


redaktionell geprüft



Ausstellungs-Informationen

Durchführung

Referierende: Loredana Lipperini, Paolo Mazzucato