Führung

Kuratorenführung Sonderausstellung Heavy Metal

Veranstalter: Südtiroler Archäologiemuseum
Merken
Teilen

Letzte Gelegenheit, die Sonderausstellung 'Heavy Metal - Wie Kupfer die Welt veränderte' in Begleitung der beiden Kuratoren zu besichtigen.

Warum Kupfer für uns heute noch so wichtig ist wie vor 5000 Jahren das Kupferbeil für den Mann aus dem Eis, erläutern die beiden Kuratoren Andreas Putzer und Günther Kaufmann in einer kurzen Führung durch die Sonderausstellung, bevor sie am 14.1. schließt.
Die Ausstellung zeigt wertvolle Originale aus der Kupferzeit vom südlichen Alpenbogen zu Gewinnung, Verarbeitung und Nutzung von Kupfer aus der Zeit des Mannes aus dem Eis. Die beiden Kuratoren erklären aus erster Hand, welche Bedeutung das erste Metall für die Alpenbewohner
zur Zeit von Ötzi hatte und welche gesellschaftlichen Veränderungen es eingeleitet hat.

Referenten:
Andreas Putzer, Archäologe und Kurator der Ausstellung. Er untersucht seit einigen Jahren archäologische Fundstellen rund um den Ötzi-Fundort im Schnalstal und seinen Seitentälern.
Günther Kaufmann, Co-Kurator und Konservator am Südtiroler Archäologiemuseum. Experte für die Metallzeiten und das Ötzibeil.

In deutscher und italienischer Sprache.
Der Treffpunkt ist am Ticketschalter. Keine Anmeldung erforderlich.
Die Führung ist im Eintritt inbegriffen.


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Andere Events des Veranstalters

  • Ausstellungen
LOST & FOUND - Archäologie in Südtirol vor 1919
  • Bozen, 26.08.19 // 10:00 - 18:00 Uhr
  • Sonstiges
Ötzi für Neugierige - Spannende Einblicke in Ötzis Ausrüstung
  • Bozen, 28.08.19 // 14:30 - 16:30 Uhr
  • Führung
Familienführung: Durch Ötzis Welt
  • Bozen, 31.08.19 // 14:00 - 14:50 Uhr
  • Führung
Familienführung in italienischer Sprache
  • Bozen, 31.08.19 // 15:30 - 16:40 Uhr
  • Führung
1919 & Hugo - Aperitif im Museum
  • Bozen, ab 03.09.19 // 17:30 - 18:30 Uhr
  • Führung
Lange Nacht der Forschung im Südtiroler Archäologiemuseum
  • Bozen, 27.09.19 // 17:00 - 0:00 Uhr