Ausstellungen

Kunstausstellung Biennale Gherdëina

Merken
Teilen
Die Biennale Gherdëina ist ein Festival für zeitgenössische Kunst in Gröden, im Herzen der Dolomiten, das auf dem Austausch zwischen Menschen, Tieren, Pflanzen, Mineralien, Geschichten, Legenden, Sprachen und Traditionen beruht. Die Natur und die örtliche Kultur treffen auf eine internationale Gemeinschaft von Künstlern, die miteinander die Zukunft für ein nachhaltiges Wachstum gestalten. Künstler: Etel Adnan, Chiara Camoni, Alex Cecchetti, Gabriel Chaile, Revital Cohen & Tuur van Balen, Jimmie Durham, Simone Fattal, Barbara Gamper, Kyriaki Goni, Judith Hopf, Ignota, Karrabing Film Collective, Britta Marakatt -Labba, Lina Lapelyte, Eduardo Navarro, Angelo Plessas, Elizabeth Povinelli, Tabita Rezaire, Sergio Rojas, Giles Round, Thaddäus Salcher, Martina Steckholzer, Hylozoic/Desires, Himali Singh Soin & David Soin Tappeser, Ana Vaz & Nuno da Luz, Bruno Walpoth. www.biennalegherdeina.it

Andere Events des Veranstalters

  • Sonstiges
Besichtigung der Mühlen und des Rosariums in Pufels
  • St. Ulrich in Gröden, 06.07.22 // 14:30 - 17:30 Uhr
  • Kurse & Workshops
Kneipp: die Heilkraft des Wassers - eine Welt der Entspannung
  • St. Ulrich in Gröden, 08.07.22 // 8:30 - 10:30 Uhr
  • Sport & Freizeit
St.Jakob/Prauleta: Wanderungen mit den Bergführern Catores
  • St. Ulrich in Gröden, 10.07.22 // 9:00 - 14:00 Uhr
  • Sport & Freizeit
Fahrtechnikkurs für Einsteiger
  • St. Ulrich in Gröden, 11.07.22 // 9:30 - 12:00 Uhr
  • Sport & Freizeit
Seiser Alm-Runde mit dem E-Bike
  • St. Ulrich in Gröden, 06.07.22 // 9:00 - 12:00 Uhr
  • Sport & Freizeit
Wanderung zur Mondlandschaft Puez mit den Bergführern Catores
  • St. Ulrich in Gröden, 09.07.22 // 8:30 - 15:30 Uhr