Führung

KulturKontakt: Ötzi und die südamerikanischen Mumien

Veranstalter: Südtiroler Archäologiemuseum
Merken
Teilen

Dialogische Führung im Museum auf Spanisch und Italienisch.

Aus Südamerika kennen wir die ältesten, künstlich mumifizierten Leichen der Welt, aber auch die größte Bandbreite von Mumifizierungsarten. In einem Zeitrahmen von ca. 6500 Jahren (5000 v.Chr. bis ins Jahr 1500) entstand eine ganz besondere Tradition, Mumien zu konservieren. Sie reicht von den Trockenmumien der Atacama-Wüste bis zu den wie schlafend wirkenden Eismumien der Anden-Gebirge. In dieser besonderen Führung werden bekannte Südamerikanische Mumien vorgestellt, die mit der Feuchtmumie Ötzi einige Gemeinsamkeiten besitzen.

Führung auf Spanisch und Italienisch.
Eintritt frei.

In Zusammenarbeit mit Sozialgenossenschaft Cooperativa Savera.


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Andere Events des Veranstalters

  • Sonstiges
Ötzi für Neugierige
  • Bozen, 21.08.19 // 14:30 - 16:30 Uhr
  • Ausstellungen
Lost & Found. Archäologie in Südtirol vor 1919
  • Bozen, 20.08.19 // 10:00 - 18:00 Uhr
  • Führung
Familienführung: Durch Ötzis Welt
  • Bozen, 24.08.19 // 14:00 - 14:50 Uhr
  • Führung
Familienführung in italienischer Sprache
  • Bozen, 24.08.19 // 15:30 - 16:20 Uhr
  • Führung
1919 & Hugo - Aperitif im Museum
  • Bozen, ab 03.09.19 // 17:30 - 18:30 Uhr
  • Führung
Lange Nacht der Forschung im Südtiroler Archäologiemuseum
  • Bozen, 27.09.19 // 17:00 - 0:00 Uhr