Ausstellungen

Kulturführung in Plaus

Merken
Teilen

Der "Plauser Totentanz" von Luis Stefan Stecher: Kulturführung in Plaus

„Holt oun, a Wailele, blaib stian, nor woasch vilaicht wia waitrgian“. Dies ist einer der 18 Sprüche auf den Bildtafeln des „Plauser Totentanzes“ an der Friedhofsmauer in Plaus. Der Künstler Luis Stefan Stecher bringt in diesem kleinen „Vinschger Welttheater“ die Korrner von damals, andere Persönlichkeiten, die Vinschger Traditionen und den Vinschger Dialekt zum Ausdruck. Was bedeuten diese Sinnsprüche? Was wollen sie uns sagen? Der Kulturliebhaber und -experte – Kainz Heinrich – erzählt Ihnen viel Interessantes und Wissenswertes über diese wunderbare Malerei und seine Sprüche. Dauer: ca. 45 Minuten/Treffpunkt: 10,30 Uhr Tourismusbüro Plaus

Andere Events des Veranstalters

  • Ausstellungen
Kulturführung in Naturns
  • Naturns, 07.07.22 // 10:00 - 12:00 Uhr
  • Sonstiges
Kinderschatzsuche durch Naturns
  • Naturns, 07.07.22 // 10:00 - 12:00 Uhr
  • Sport & Freizeit
Lama - Schnuppern in Tabland
  • Naturns, 07.07.22 // 10:30 - 12:00 Uhr
  • Essen & Trinken
Apfelland Südtirol: Apfelführung in Plaus
  • Naturns, 01.07.22 // 15:00 - 17:00 Uhr
  • Sport & Freizeit
Bikeshuttle von Meran nach Naturns
  • Naturns, 01.07.22 // 16:00 - 16:30 Uhr
  • Führung
Panoramawanderung Naturns
  • Naturns, 04.07.22 // 10:00 - 13:00 Uhr