Führung

Kräuterwanderung

Veranstalter: Naturparkhaus Texelgruppe
Merken
Teilen

Viele Pfanzen werden seit jeher als Heilkräuter verwendet. Wir erfahren Wissenswertes über Wirksamkeit und Nutzung der heilenden Kräuter, die entlang des Weges zahlreich wachsen.

Viele Pflanzen werden seit jeher als Heilkräuter verwendet. Die einfache und abwechslungsreiche Wanderung gibt Einblick in die Welt der Alpenkräuter. Die TeilnehmerInnen erfahren viel Wissenswertes über die Wirksamkeit und Nutzung der heilenden Kräuter, die entlang des Weges zahlreich und oft unbeachtet wachsen.
Treffpunkt und Start: Parkplatz Kratzegg in Ulfas/Hinterpasseier um 9:00 Uhr. Rückkehr zw. 14:00 und 15:00 Uhr. Teilnahmegebühr 7,00 €. Information und Anmeldung im Naturparkhaus Texelgruppe und in den Infobüros des Tourismusverein Passeiertal.
Die Wanderung findet anlässlich der Sonderausstellung " Eisenhut und Edelweiß - Gift- und Heilpflanzen unserer Bergwelt" statt, die im Naturparkhaus bis zum 20. September zu sehen ist.


redaktionell geprüft


Andere Events des Veranstalters

  • Führung
Daksys Spurensuche im Naturparkhaus Texelgruppe
  • Naturns, ab 22.10.19 // 15:00 - 17:00 Uhr